synergilife2

DNV GL – Synergi Life

Client: DNV GL
Project:  Synergi Life
Duration: 2 minutes 47 seconds

DNV GL is the world-leading provider of software for a safer, smarter and greener future in the energy, process and maritime industries. Our solutions support a variety of business critical activities including design and engineering, risk assessment, asset integrity and optimization, QHSE, and ship management.

NUR Linz

Verein der Bosniaken

Client: Verein der Bosniaken “NUR” Linz (Austria)

Integration als gesellschaftlicher Prozess.
Der VdB fördert und fordert die Integration und Partizipation seiner Mitglieder in der österreichischen Gesellschaft. Der interkulturelle Dialog mit Politik, Wirtschaft und Kultur sowie Vereinen und NGOs führt dazu, über regionale Grenzen hinweg lebende Menschen mit Migrationshintergrund in die Gesellschaft einzugliedern, sie daran teilhaben und teilnehmen zu lassen. Dabei sollen eigene Werte wie Tradition, Kultur, Ethik und Moral sowie Weltanschauung nicht vernachlässigt werden.

1987 wurde das alte als Moschee genutzte Objekt an die Islamische Glaubensgemeinschaft Österreichs durch die Stadt Linz übergeben, um in weiterer Folge in den Besitz des Vereins der Bosniaken zu gelangen. Wir möchten hiermit nochmals unsere aufrichtige Dankbarkeit sowohl an die Stadt Linz als auch an die islamische Glaubengemeinschaft Österreichs ausdrücken. Zwei Jahrzehnte lang leistete das alte Objekt seinen Dienst. Im Laufe der Zeit wurden die Baumängel jedoch immer deutlicher und die Notwendigkeit eines Umbaues von Tag zu Tag offensichtlicher.

Die Idee. Eine vage Vorstellung wird geboren.
2005 wurde die Idee vorgestellt, das alte Objekt umzubauen und daraus eine Moschee zu errichten. 2008 konnte dieser Idee der erste Meilenstein zugeordnet werden – die Baubewilligung des Umbaues durch die Stadt Linz. Die Grundlage für den Projektstart war geschaffen. Nachdem die Baubewilligung im VdB präsentiert und die Zustimmung des gesamten Vereines ein weiteres Mal eingeholt wurde, konnte man die Startphase des Projektes nun mit aller Ersnthaftigkeit einleiten. Der finanzielle Rahmen sowie das nötige Budget wurden anhand der entsprechenden Bauetappen abgesteckt. Die dafür notwendigen Spendenaktionen wurden sofort initiiert und zogen sich über die folgenden Jahre.

Der Spatenstich.
2008 konnte der Spatenstich gelegt werden.

DNV GL

DNV GL – Oil & Gas Summit

Client:           DNV GL
Project:        Oil & Gas Summit 2014
Duration:    26 seconds

DNV GL is the leading technical advisor to the global oil and gas industry, working with some of the sector’s best known companies to enable safe, reliable and enhanced performance in projects and operations. Through world-class technical assurance, advisory and risk management services, DNV GL helps customers to perform on time and to budget, even in the most demanding environments.

Nuhanovic Hasan

Srebrenički Spomenar

Client:           BHRT / Genocide Film Library
Project:        Srebrenički Spomenar
Duration:    27 minutes

Genocide Film Library

The Cinema for Peace Foundation began operating in Bosnia-Herzegovina in December 2011, when it established an office tasked with the creation of the Genocide Film Library. Following the example of the University of Southern California’s Shoah Foundation Institute, which was founded by Steven Spielberg, the Genocide Film Library will bring together audiovisual testimonies of 10,000 survivors of the Srebrenica genocide. The Genocide Film Library will directly contribute to the Cinema for Peace Foundation’s mission to raise awareness about global social inequalities and injustices through the medium of film.

The Genocide Film Library will be a valuable resource for scholars, educators and students, curators and researchers, NGO activists and filmmakers and will provide an essential contribution to currently available oral history material focused on Bosnia-Herzegovina and the events of the 1992-1995 conflict.  It is critical to note that these interviews are treating an extremely sensitive topic – that of genocide. The interviewees are individuals who bore first-hand witness to these horrific events. Thus, interviewees must be treated with the utmost respect. They require attention and understanding to ensure that a high-quality interview is produced. Through respecting survivors and affording them an appropriate amount of time to share their life stories, we ultimately seek to provide survivors with a sense of relief following the interview.

The Genocide Film Library is not only a resource for the citizens of Bosnia-Herzegovina, but instead a project that will be global in impact.